www.Tauchen.ws - Tauchen Taucher Tauch Websites TauchLinks
zurück zum Content


Home > Malediven > Vilamendhoo - Euro Divers

< zurück | weiter >

Vilamendhoo - Euro Divers - zum Eintrag " Vilamendhoo - Euro Divers "...

Die engagiert und freundlich geleitete Tauchschule liegt 10 m vom Hausriff entfernt, direkt an einem eigenen Bootsanlegesteg. Jens ist seit Jahren auf den Malediven tätig und verfügt über entsprechend viel Erfahrung in diesem vielleicht schönsten Tauchgebiet der Welt. Er und seine Crew von 7 Tauchlehrern sind bekannt für Ihren freundlichen Service.

Vilamendhoo - Euro Divers

Die engagiert und freundlich geleitete Tauchschule liegt 10 m vom Hausriff entfernt, direkt an einem eigenen Bootsanlegesteg. Jens ist seit Jahren auf den Malediven tätig und verfügt über entsprechend viel Erfahrung in diesem vielleicht schönsten Tauchgebiet der Welt. Er und seine Crew von 7 Tauchlehrern sind bekannt für Ihren freundlichen Service. Auf der Basis treffen sich seit Jahren viele Stammkunden.

Ausstattung:
Die Basis wurde von Profis für Taucher konzipiert. Der sehr geräumige Innenraum ist großzügig mit Ausrüstung des neuesten Standards eingerichtet. So stehen unter anderem zum Verleih bereit:
80 Jackets (Scubapro)
50 Atemregler mit Oktopus, Finimeter und Inflator (Scubapro)
100 Sets Masken, Flossen und Schnorchel (Scubapro)
50 Tauchanzüge (Shorties 3mm / Seemann)
50 Tauchcomputer (Aladin Pro)
15 Unterwasserlampen (Kowalski)
5 Unterwasserkameras (Motomarine II mit Blitz)
10 Tragschalen für Gäste mit Kragenwesten (Scubapro)
Werkstatt (Die vorbildlich ausgestattete Werkstatt kann von den Tauchgästen mitbenutzt werden. Bei Ausrüstungs-problemen steht das Basispersonal mit Rat und Tat zur Seite.)
160 Alu-Flaschen mit 12,5 l werden von 3 Bauer K 14 Elektrokompressoren (in einem externen Kompressorhaus auf 215 bar gefüllt. )

Sicherheit:
Sauerstoff und eine Apotheke mit kompletter Notfallausrüstung und Medikamentierung stehen der speziell geschulten Crew zur Verfügung. Die Dekokammer auf Bandos ist mit dem Wasserflugzeug in 35 Minuten erreichbar.

Ausbildung und Tauchkurse:
Es werden laufend Tauchkurse nach Barakuda CMAS und PADI Richtlinien angeboten. Die Durchführung der Tauchkurse erfolgt in Kleinstgruppen (1 Tauchlehrer - 2 Tauchschüler). Dies garantiert eine streßfreie und sehr individuelle Ausbildung. Der Tauchkurs beginnt mit dem Schnuppertauchen im Flachwasser der Lagune (ca. 1,5 Meter). Während des ca. 1-stündigen Schnuppertauchens haben die Schüler ausreichend Zeit sich unter fachkundiger Anleitung mit dem nassen Element vertraut zu machen und sich an das Atmen unter Wasser zu gewöhnen. Nach Beendigung des Schnuppertauchens werden die Tauchgruppen für den nächsten Tag eingeteilt. Die Ausbildung selbst erstreckt sich über 3 Tage. Die Tauchschüler sind vormittags und nachmittags im Wasser und werden von Profis in 2er Gruppen an das Tauchen herangeführt. Der letzte von den insgesamt 6 Schulungstauchgängen findet vom Tauchboot aus statt. Die Theorie (ca. 6 Stunden) wird an 3 aufeinanderfolgenden Tagen zwischen 17:30 und 19:30 abgehalten. Nach bestandener Prüfung erhält der Tauchschüler ein international anerkanntes Zertifikat (CMAS *). Wahlweise erfolgt die Ausbildung gemäß PADI Richtlinien (PADI Open Water Diver). Fortgeschrittenen Tauchern bietet die Tauchschule Ausbildungen bis CMAS Gold und PADI Divemaster. Darüber hinaus können fast alle Spezialkurse ausgebildet und abgenommen werden.

Hausriff:
10 Einstiegsstellen mit Flaschen-Shuttle ermöglichen bestes Hausrifftauchen. Sie sagen an welcher Stelle Sie den Tauchgang beginnen möchten und das Personal fährt Ihnen die Tauchflaschen zu der gewünschten Einstiegsstelle und holt sie nach dem Ende des Tauchgangs wieder ab. Das extrem fischreiche Kanalhausriff gilt als eines der schönsten im gesamten Ari Atoll. Nicht selten sind Adlerrochen, Stachelrochen, Weißspitzenriffhaie und Napoleons zu beobachten. Das Riff verfügt auf beiden Seiten über viele Höhlen, in denen sich Langusten, Rotfeuerfische und Muränen aufhalten. Nachttauchgänge oder early-morning-dives sind täglich möglich. Selbständige Taucher können mit Ihrem Tauchpartner das Hausriff auch ohne Tauchlehrerbegleitung erkunden.

Bootstauchgänge:
Die Abfahrt der 3-4 Tauchschiffe (Dhonies) erfolgt täglich um 9:00 und 14:30 Uhr. Die Fahrtzeiten zu den einzelnen Tauchplätzen beträgt zwischen 5 Minuten und 1 Stunde. 2 bis 3 mal wöchentlich werden Tagestouren angeboten. Die Dhonies fahren zu unterschiedlichen Tauchplätzen, so daß Taucher jeweils zwischen 3 und 4 Riffen wählen können. Die Dhonies fahren dabei Riffe verschiedener Schwierigkeitsgrade an, so daß für jeden Taucher das „Richtige dabei ist. Angeboten werden etwa 40 verschiedene Tauchplätze. Darunter sind so berühmte Plätze wie Kuda-Rha-Tila, Broken Rock, Sharkpoint, Mantapoint, Thinfushi-Tila und Angaga-Tila. Darüber hinaus gibt es viele phantastische Riffe, die zum Teil ausschließlich von der Tauchschule Vilamendhoo angefahren werden. Grotten, Canyons, Überhänge, Steilwände, bizarre Rifformationen und natürlich jede Menge Großfisch sind zu bestaunen.

  • Die Seite " Vilamendhoo - Euro Divers " besuchen... (bisher 222 Klicks)
  • Hotel bei der Tauchbasis...
  • Tipp: "Vilamendhoo - Euro Divers" - Tauchpaket mit Preisvorteil im voraus buchen!
  • Ihr Kommentar Ihre Bewertung

      Diving-Center in

      Top Tauchseiten

    Tauchen.ws bietet Links mit Informationen zu Tauchseiten, Tauchbasen, zu Hotels mit eigenem Tauchcenter, Bücher und Videos über das Tauchen, die schönsten Tauchgebiete und vieles mehr rund um das Unterwasser-Hobby, dem Tauchen. Sie können gerne Ihre Tauchseite / Ihre Taucher.WebSite mit ausführlicher Beschreibung, Logo und Foto in das Verzeichnis eintragen. Ein Eintrag ist für alle Taucherseiten kostenlos!


    Taucher Tauchen Tauchschulen Tauchurlaub Tauchlinks Tauchreisen Taucherurlaub Tauchsafari
    Jetzt kostenlos Ihre URL (Link zu Ihrer Taucherseite mit Beschreibung) in das Verzeichnis eintragen.
    © by Kaiser-Kaplaner, www.tauchen.ws Impressum AGB Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits