www.Tauchen.ws - Tauchen Taucher Tauch Websites TauchLinks
zurück zum Content


Home > Malediven > Kurumba - Euro Divers

< zurück | weiter >

Kurumba - Euro Divers - zum Eintrag " Kurumba - Euro Divers "...

Sindi leitet die Tauchbasis mit Herz und Einsatz. Die Basis ist zentral in der Nähe des Hauptkomplexes gelegen und hat die Marina vor der einen und die eigene kleine »Privatbucht« mit Blick in die Lagune vor der anderen Tür. Dazwischen Räumlichkeiten für Equipment, Kompressor und ein pen-Air-Sitzbereich.

Kurumba - Euro Divers

Sindi leitet die Tauchbasis mit Herz und Einsatz. Die Basis ist zentral in der Nähe des Hauptkomplexes gelegen und hat die Marina vor der einen und die eigene kleine »Privatbucht« mit Blick in die Lagune vor der anderen Tür. Dazwischen Räumlichkeiten für Equipment, Kompressor und ein pen-Air-Sitzbereich. Die Basis ist nicht allzu groß, sondern bleibt überschaubar. Die Boote – ob Schnellboot der Dhoni - werden je nach Bedarf aus der Inselflotte angefordert. Kurumba ist keine reine Taucherinsel sondern bietet professionell organisiertes Tauchen mit einem symphatischen Team als einer von mehreren Programmschwerpunkten in Sachen Recreation.

Basisleiter
Mohamed Seeneen,genannt Sindi, und sein Tauchguide-Team mehrerer Nationalitäten bilden die Mannschaft der Euro-Divers auf Kurumba. Sindi kennt sämtliche von der Basis angefahrenen Plätze im Nordmale-Atoll und gibt auch Tipps zu den passend zur Jahreszeit besten Fotospots. Zumindest zweimal täglich stehen Ausfahrten an, plus Nachttauchgänge und Ausbildungskurse. Die Boote werden je nach Bedarf und Größe der Tauchgruppe aus der Kurumba-Flotte zur Verfügung gestellt, so dass man optimal auf Taucher eingestellt ist und keine überfüllte Dhonis ablegen. einmal pro woche organisiert die Basis einen "Discover diving the maledives"- Abend, mit Video-Vorführung und Präsentation der Tauchbasis.

Hausriff
Das Kurumba-Hausriff zieht sich auf zehn, dann auf 30 Meter hinunter. Auf der Südwestseite sind Steilwandtauchgänge möglich. Überhänge und kleine Höhlen lassen sich bequem erforschen.
Besonders atraktiv für für Nachttauchgänge!, empfiehlt Euro-Diver-Basisleiter Mohamed Seenen. Ein paar Rochen leben im Einzugsbereich von Hausriff und Lagune, ebenso sind Weiß- und Schwarzspitzen-Riffhaie Dauerbesucher. Oft begenet man auch Schildkröten, etwa wenn Ausbildungskurse am Hausriff abgehalten werden. Bis auf den Bereich um den Anlegesteg ist das gesamte Hausriff für Taucher und Schnorchlerbetauchbar.

Tauchplätze
Klassisch – aber gut: Das Nordmale-Atoll ist das maledivische Tauchgebiet der ersten Stunde,hat aber dennoch nichts von seiner Faszination und Farbenpracht eingebüsst. Ausreichende Strömung zwischen den Riffgebieten lässt genug Nahrung für Korallen und Fische ins Atoll. Die Auswahl an Tauchspots ist auf jeden Fall größer als man im Maledivenurlaub erkunden könnte. Die Eurodivers auf Kurumba fahren abwechselnd – je nach Saison, Wetter, Strömung und Ausbildungsgrad der Taucher – bis zu 37 Plätze an. Die Mehrzahl befindet sich auf der Ostseite des Nordmale-Atolls, sechs an der Südseite und am Vaadhoo-Kanal und weitere vier im egenüberliegenden Südmale Atoll, jedoch sind auch die schnell erreichbar.
Schwer fällt die Wahl zwischen den berühmten Namen wie Nassimo Thila, Lions Head, Sharkpoint, Magiri, Furana, HP Reef, Banana Reef und Aquarium. Exoten wie Kikki Reef erklären sich nach kurzer Rückfrage: Darunter wird der zu Ehren von Hans Hass Place genannte Tauchplatz verstanden. Keinesfalls auslassen sollte man einen esuch beim Klassiker schlechthin, dem Wrack des 82- Meter-Schiffes »Maldive Victory«, aufgebahrt vor den oren des internationalen Flughafens und damit quasi im Einzugsbereich von Kurumba liegend. Die Victory eeindruckt ihre Besucher seit 25 Jahren und ist ein tolles Fotomotiv für Portraits, Weitwinkel und Makrofotografie.

  • Die Seite " Kurumba - Euro Divers " besuchen... (bisher 190 Klicks)
  • Hotel bei der Tauchbasis...
  • Tipp: "Kurumba - Euro Divers" - Tauchpaket mit Preisvorteil im voraus buchen!
  • Ihr Kommentar Ihre Bewertung

      Diving-Center in

      Top Tauchseiten

    Tauchen.ws bietet Links mit Informationen zu Tauchseiten, Tauchbasen, zu Hotels mit eigenem Tauchcenter, Bücher und Videos über das Tauchen, die schönsten Tauchgebiete und vieles mehr rund um das Unterwasser-Hobby, dem Tauchen. Sie können gerne Ihre Tauchseite / Ihre Taucher.WebSite mit ausführlicher Beschreibung, Logo und Foto in das Verzeichnis eintragen. Ein Eintrag ist für alle Taucherseiten kostenlos!


    Taucher Tauchen Tauchschulen Tauchurlaub Tauchlinks Tauchreisen Taucherurlaub Tauchsafari
    Jetzt kostenlos Ihre URL (Link zu Ihrer Taucherseite mit Beschreibung) in das Verzeichnis eintragen.
    © by Kaiser-Kaplaner, www.tauchen.ws Impressum AGB Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits