www.Tauchen.ws - Tauchen Taucher Tauch Websites TauchLinks
zurück zum Content


Home > Italien > OmniSub - Tauchen auf Elba

< zurück | weiter >

OmniSub - Tauchen auf Elba - OmniSub - Tauchen auf Elba "...

Elba, grüne Insel im toskanischen Archipel, wurde schon vor Jahren wegen seiner landschaftlichen Schönheit und des ausgewogenen Klimas zum Naturpark erklärt. Die Einmaligkeit der Landschaft Elbas setzt sich unter Wasser fort.
OmniSub ist eine der ältesten Tauchschulen auf Elba. Unsere Schule befindet sich direkt auf dem Strand der Bucht.
Ob Sie fortgeschrittene Taucher sind oder Ihre ersten "Flossenschläge" wagen möchten: Unsrer erfahrene Crew betreut Sie kompetent mit Rat und Tat.

Durch unseren eigenen Bootssteg entfällt ein umständliches klettern, das komplette Tauchmaterial hat auf unseren Schiffen Platz. Alle Flaschen werden direkt an Bord gefüllt, um den Tauchspaß so bequem wie möglich zu machen.
Speziell die felsige Südküste, welche auch die größten Meerestiefen rund um die Insel aufweist, ist ein Eldorado für Sporttaucher. Riffe und Steilwände, an denen man entlang in die Tiefe taucht, bilden die Kulisse einer prächtigen Unterwasserwelt. Gelbe und rote Gorgonienwälder leuchten im Licht der Unterwasserlampen märchenhaft farbig. Die Wasserverhältnisse sind meist optimal und Sichtweiten von 30 bis 40 m sind durchaus normal. Begegnungen mit Langusten, Muränen in allen Größen, Tintenfischen sowie Meeraalen gehören praktisch täglich dazu. Aber auch die Höhlen und Schlupfwinkel der Zackenbarsche und Katzenhaie sind dem Team von OmniSub bestens bekannt und nicht selten treffen wir auch die sonderbaren Mondfische an.
Den Tagesablauf gestaltet wir normalerweise mit zwei Ausfahrten pro Tag. Die Tauchplätze sind innerhalb 20-45min zu erreichen. Einmal in der Woche findet ein Nachttauchgang statt, sowie eine Tagestour, bei der weiter entlegene Tauchplätze an der Südküste Elbas angefahren werden. Die alles ist natürlich auch wetterabhänig.
Für Sicherheit ist gesorgt: Sauerstoff, 1. Hilfe, Funk und Telefon sind auf allen unseren Schiffen obligatorisch. Fehlend Ausrüstungsteile von ABC bis zum Tauchcomputer können natürlich bei uns geliehen werden.
- Anfängerausbildung in kleinen Gruppen (max.4 Personen mit Abschluß eines international gütigen Brevets nach dem Weltverband CMAS (auf Anfrage werden auch Kurse anderer Verbände durchgeführt)
- Taucher mit weniger als 25 Tauchgängen werden von uns automatisch begleitet mit max. 4 Gäste pro Tauchlehrer
- Fortgeschrittenenkurse bis zum Tauchlehrerassistent
- Abnahme aller Sonderbrevets
- Schnuppertauchen
- Kindertauchen; hier können nach Absprache der Eltern, Alter und Reife des Kindes die ersten die erste Taucherfahrungen spielerisch erlernt werden
- Nachttauchen
- Spezielle Gruppenangebote
z.B. Komplettcharter unseres Clubschiff "Sisto"

Bitte nicht vergessen: Tauchpass, Logbuch und gültiges ärztlich Attest mitbringen!
Solltet Sie keine Zeit mehr für einen Arztbesuch gefunden haben, kann die auch vor Ort gemacht werden Saison: April bis Oktober, oder nach Vereinbarung
Wohnen:
In der Barbarossabucht gibt es eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten – Pensionen, Appartements und Campingplätze verschiedener Kategorien stehen zur Verfügung. Bei der Reservierung sind wir gerne behilflich, doch für die Ferienzeit und Sommermonate sollte man sich frühzeitig anmelden.

  • Die Seite " OmniSub - Tauchen auf Elba " besuchen... (bisher 264 Klicks)
  • Ihr Kommentar Ihre Bewertung

      Top Tauchseiten

    Tauchen.ws bietet Links mit Informationen zu Tauchseiten, Tauchbasen, zu Hotels mit eigenem Tauchcenter, Bücher und Videos über das Tauchen, die schönsten Tauchgebiete und vieles mehr rund um das Unterwasser-Hobby, dem Tauchen. Sie können gerne Ihre Tauchseite / Ihre Taucher.WebSite mit ausführlicher Beschreibung, Logo und Foto in das Verzeichnis eintragen. Ein Eintrag ist für alle Taucherseiten kostenlos!


    Taucher Tauchen Tauchschulen Tauchurlaub Tauchlinks Tauchreisen Taucherurlaub Tauchsafari
    Jetzt kostenlos Ihre URL (Link zu Ihrer Taucherseite mit Beschreibung) in das Verzeichnis eintragen.
    © by Johannes Kaiser-Kaplaner, www.tauchen.ws Impressum AGBSuchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits